Reparaturen und Kratzer entfernen - Wie Sie tiefe Kratzer von englischen Möbeln und Antiquitäten entfernen?

Plötzlich sind sie da, die tiefen Kratzer und der Brandfleck an Ihrem schönen Möbel. Leider gibt es kein generelles Mittel zum Entfernen dieser markanten Stellen. Genauso individuell wie ihr Möbel ist wohl jeder Kratzer. Unser Antikwachs oder das Reinigungsmittel von Renuwell helfen bei leichten Kratzern schon ein wenig weiter. Um aber markante Kratzer, Druckstellen oder Brandflecken wirklich zu beseitigen, benötigen Sie einen Fachmann. Häufig muss die gesamte Oberfläche abgeschliffen, grundiert und neu poliert werden. Dabei ändert sich trotz aller Kenntnis in der Regel die Farbe dieser Teilfläche. Sie haben jetzt eine hellere rechte Schranktür als eine linke dunkle Schranktür. Die logische Konsequenz daraus ist, dass dieser Vorgang am gesamten Möbel so weitergeht mit der Folge, dass das gesamte Möbel aufgrund eines tiefen Kratzer neu restauriert werden sollte. Sprechen Sie mit uns, wir beurteilen gerne den Schaden und haben auch unsere Fachleute, die Ihre Antiquität fachgerecht restaurieren können. Häufig sind auch die englischen Lederflächen nach Jahren abgegriffen und mit starken Gebrauchsspuren versehen. Wir ersetzen Ihre alte, nicht mehr gut aussehende, Lederfläche mit einer neuen handgeprägten Lederoberfläche aus England. In der Regel lohnt sich eine komplette Restauration des Möbelstücks, insbesondere wenn es sich um eine englischen Antiquität handelt, da eine Neuanschaffung teuerer wäre oder schlichtweg nicht mehr angeboten wird.