Antike englische Vitrinen

Um originale Möbelstücke längst vergangener Zeiten handelt es sich bei unseren englischen, antiken Vitrinen, die Nützliches mit Eleganz verbinden. Die typisch englische Vitrine besteht zumindest aus einer Glaswand. Das Innenleben der englischen Vitrine bietet reichlich Stauraum für Porzellan, Gläser sowie Geschirr. Der Clou: Durch das Vitrinensystem kann Geschirr und Porzellan vor Staub, Dreck und Beschädigung geschützt und dabei zur Schau gestellt werden. Bei ausgewählten Modellen befinden sich für zusätzlichen Stauraum Schubladen oder ein Schränkchen unterhalb der Glaswand.

Das antike Breakfront Bookcase

 

Erwerben Sie ein antikes Breakfront Bookcase, sind Sie im Besitz einer wahren Rarität! Hierbei handelt es sich um einen antiken, englischen Bücherschrank mit Glastüren und der namensgebenden gebrochenen Front. Heute erfreut sich das Breakfront Bookcase großer Beliebtheit, weßhalb es oft als Stilmöbel reproduziert wird. Doch bei uns erwerben Sie seltene Originalstücke.

Entdecken Sie die Welt der Vitrinen: Corner Cupboard, Eckvitrine und Eckschrank

 

Vitrine ist gleich Vitrine? Nicht ganz, zumindest nicht bei den Engländern, denn hier gibt es die verschiedensten Formen und Ausrichtungen. Sie wollen eine ungenutzte Ecke Ihres Wohnzimmers ausfüllen? Dann ist ein Corner Cupboard, eine Eckvitrine oder ein Eckschrank genau das Richtige. Diese besonderen antiken, englischen Vitrinen nutzen diesen Platz optimal aus und sind mit ihrem edlen Design und dem hochwertigen Mahagoni Holz echte Eyecatcher.