Englische antike Schreibtische

Kaufen Sie einen antiken englischen Schreibtisch, kaufen sie kein beliebiges 0815-Möbel, sondern ein Stück mit Charme und Charakter. Ein Stück, das als Inspirationsquelle fungiert - bedenken Sie doch welch' bedeutende Persönlichkeit wohl schon an Ihrem englischen Schreibtisch gessesen haben mag! Also lassen Sie Ihre Ihre Einfälle fließen und gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz mit einem antiken Schreibtisch aus England, beispielsweise aus Massivholz, wie englische Schreibtische der Georgianischen Epoche (1714-1820). Sie bieten nicht bloß viel Stauraum, sondern sind durch Messinggriffe und Lederschreibflächen veredelt, die nicht nur hervorragend aussehen, sondern auch als wertvoller Schreibschutz dienen.

 

Antike englische Schreibtishe aus Mahagoni, Palisander/ Rosewood oder Eibe


Besonders und selten sind antike, englische Schreibtische aus Palisander bzw. Rosewood, Eibe oder Mahagoni, denn Sie sind Zeitzeugen. Zeitzeugen einer Epoche, in der nicht nur mit ausgesucht hochwertigem Material gearbeitet wurde, auch ertklassiger Möbelbau wurde entscheidend geprägt. Morris Antik bietet Ihnen eine Kollektion antiker englischer Schreibtische, die genau für diese Ära stehen. Ob ein großer oder kleiner, antiker Schreibtisch für das Büro oder Kinderzimmer, hier finden Sie das, was Sie auch suchen.

 

Antike englische Schreibtische auch als Bureau und Bureau on Stand


Und noch eine Variante englischer, antiker Schreibtische: das englische Bureau und das Bureau on Stand. Das sind Schreibkommoden mit abgeschrägter Klappe. Auf ein Unterteil verzichtete man oft, um das englische Bureau eleganter und leichter werden zu lassen. Dieses Pult mit Beinen nennt man dann "Bureau on Stand". Als Synonym bezeichnet man ein Bureau on Stand auch als Secretaire, ebenfalls vielen ein Begriff, wenn es um antike, englische Schreibtische, englische Bureaus oder eben Bureaus on Stands geht.